30.08.2022

Busse werden in Lülsdorf umgeleitet

Die Berliner Straße in Niederkassel-Lülsdorf wird ab Freitag, 2. September, bis Freitag, 4. November, zwischen Kreisverkehr Rheinstraße und Feldmühlenstraße für den Verkehr voll gesperrt.

Daraus ergeben sich folgende Umleitungen für die Buslinien 501, 504, 552 und SB55:

In Fahrtrichtung Langel/Lülsdorf Stahlenstraße folgen die Busse dem regulären Linienweg bis zur Haltestelle „Lülsdorf Schulzentrum“. Von dort geht es weiter über die Premnitzer Straße, Lenaustraße, Langeler Straße bis zur Haltestelle „Lülsdorf Kirche“ und weiter auf dem Linienweg.

In Fahrtrichtung Ranzel folgen die Busse der Linien 501, 504 und 552 ab der Haltestelle „Lülsdorf Stahlenstraße“ dem normalen Linienweg bis zum Kreisverkehr am Netto-Markt, Langeler Straße/Rheinstraße und fahren dann ab auf die Lenaustraße.

Die Linie SB55 nimmt ebenfalls die reguläre Route bis zum Kreisverkehr am Netto-Markt, Langeler Straße/Rheinstraße und biegt dann ab auf die Lenaustraße.

Ab der Lenaustraße fahren alle Linien auf die Markusstraße, Kopernikusstraße, Berliner Straße und weiter auf dem Linienweg. 

Haltestellen: 

  • Die Haltestelle „Lülsdorf Kirche“ in Fahrtrichtung Ranzel wird in die Lenaustraße zwischen Hausnummer 63 und 65 verlegt. 
  • Die Haltestelle „Lülsdorf Schulzentrum“ in Fahrtrichtung Ranzel wird in die Kopernikusstraße auf Höhe der Ausfahrt der Wendeanlage am Schulzentrum verlegt. 
  • Die Haltestelle „Lülsdorf Hallenbad“ kann nicht bedient werden. Alternativ können Fahrgäste die Haltestelle „Lülsdorf Schulzentrum“ nutzen. (cp)

Zur Übersicht