09.09.2022

Buslinie 637 umfährt die teilgesperrte Klosterbergstraße

Da von Dienstag, 4. Oktober, bis voraussichtlich 24. Oktober die Klosterbergstraße zwischen der Bürvigstraße und der Straße Am Helpert wegen Abriss und anschließenden Neubau eines Wohnhauses gesperrt ist, fährt die Buslinie 637 dort eine Umleitung.

In Fahrtrichtung Bad Godesberg Bahnhof/Rheinallee (Fahrtrichtung 1) geht es ab der Haltestelle „Miramonti“ weiter geradeaus über die Deutschherrenstraße, An der Kommende, Elisabeth-Mayer-Straße, Gringsstraße, Deutschherrenstraße, Muffendorfer Straße, Hopmannstraße, Bürvigstraße, Klosterbergstraße bis zur Haltestelle „Klosterbergstraße“ und weiter den Linienweg. In Fahrtrichtung Bad Godesberg Rheinallee (Fahrtrichtung 2) fahren die Busse ab der Haltestelle „Klosterbergstraße“ über die Bürvigstraße, Muffendorfer Hauptstraße bis zur Ersatzhaltestelle „Muffendorf/Kommende“ und weiter über den Linienweg.

Haltestellen:
Die Haltestellen „Muffendorf Kirche" und "Muffendorf Kommende“ in Fahrtrichtung 2 werden auf die Muffendorfer Hauptstraße in Höhe des Remi-Baert-Platz verlegt.Die Haltestellen „Muffendorf Kommende" und "Muffendorf Kirche“ in Fahrtrichtung 1 werden auf die Gringsstraße in Höhe der Kreuzung An der Kelter versetzt. Die Haltestelle „Albertus-Magnus-Straße“ in Fahrtrichtung 1 wird an der Haltestelle "Miramonti" eingerichtet. (vj)
 

Zur Übersicht