19.09.2022

Neuer Mittelbahnsteig für die Haltestelle „Clemens-August-Straße“: Busse statt Bahnen auf der Linie 66

Ende des Jahres kann SWB Bus und Bahn Fahrgästen eine barrierefreie Haltestelle an der Clemens-August-Straße in Königswinter anbieten.Grafik: SWB

Die Stadtbahnhaltestelle „Clemens-August-Straße“, die derzeit barrierefrei umgebaut wird, erhält ab 19. September ihren modernen, behindertengerechten Mittelbahnsteig. Die Fertigteile für den neuen Bahnsteig werden angeliefert und vor Ort montiert. Während dieser Zeit kann der Streckenabschnitt der Stadtbahnlinie 66 zwischen den Haltestellen „Oberdollendorf“ und „Bad Honnef“ mit den Zügen nicht befahren werden.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 19. September, um 3:30 Uhr und enden am Donnerstag, 29. September, voraussichtlich gegen 3:30 Uhr. Die Linie 66 verkehrt dann nur noch zwischen „Siegburg Bahnhof“ und „Oberdollendorf“. Der Bahnersatzverkehr mit Bussen pendelt ab Montag, 19. September, von Betriebsbeginn, ca. 4:30 Uhr bis Donnerstag, 29. September, ca. 4:30 Uhr zwischen den Haltestellen „Oberdollendorf“ und „Bad Honnef Stadtbahn“.

Fahrgäste können sich im Downloadbereich dieser Meldung die Fahrpläne des Bahnersatzverkehrs herunterladen. Zur besseren Orientierung an den Umsteigepunkten finden Sie dort auch eine detaillierte Übersicht der "Haltestellenumgebungspläne".

Fahrgäste werden ab dem 29. September gebeten, dann weiter an der Ersatzhaltestelle ein- und auszusteigen. Sie befindet sich rund 20 Meter in Richtung Sealife rheinseitig auf der Rheinallee. Die Ersatzhaltestelle bedient beide Fahrtrichtungen.

SWB Bus und Bahn wird Fahrgästen zum Ende des Jahres mit Fertigstellung eine weitere barrierefreie Haltestelle für die Stadtbahnlinie 66 anbieten können. (vj)

weitere Informationen zum Download

Zur Übersicht