07.11.2022

Neue Deckenplatten für die Bahnhaltestelle „Juridicum“

Die Deckenplatten in der unterirdischen Bahnhaltestelle "Juridicum" werden erneuert.

SWB Bus und Bahn tauscht vom 27. November bis 9. Dezember Rauchschutzplatten nacheinander an den Gleisen 1 und 2 in der Bahnhaltestelle „Juridicum“ in Nachtarbeit aus. Die Linien 16, 63, 66, 67, und 68 können über das jeweils freigegebene Gleis geführt werden.

Die Rauchschutzplatten befinden sich oberhalb der Gleise und müssen auf beiden Gleisen erneuert werden. Die Arbeiten beginnen in der Nacht von Sonntag auf Montag, 27./28. November, von 23.50 Uhr und werden in Nachtarbeit fortgesetzt bis Freitag, 9. Dezember um 5 Uhr. Hinweise an den Haltestellen machen jeweils darauf aufmerksam, welches Gleis genutzt werden kann. (vj)

Zur Übersicht