Sperrung der Karl-Legien-Straße wird verlängert: Umleitung für die Buslinie 600 - SWB Bus und Bahn
30.12.2021

Sperrung der Karl-Legien-Straße wird verlängert: Umleitung für die Buslinie 600

Die Kanalbauarbeiten, die seit September zwischen der Werftstraße und dem Kranenweg durchgeführt werden, müssen verlängert werden. Aus diesem Grund muss die Karl-Legien-Straße noch bis Montag, 28. Februar 2022, gesperrt bleiben. Bis zum Ende der Bauarbeiten bleiben die folgenden Linienwegsänderungen für die Buslinie 600 in diesem Bereich bestehen.

In Fahrtrichtung Graurheindorf-Kranenweg fahren die Busse ab der Haltestelle „Bataverweg“ über den Salierweg, Karl-Legien-Straße bis zur Haltestelle in Höhe der Hausnummer 197, die als provisorische Pausenhaltestelle in diesem Zeitraum dient. Die Fahrgäste steigen dann dort aus. In Fahrtrichtung Ippendorf nehmen die Busse ab dieser Pausenhaltestelle ihren Weg über die Werftstraße bis zur Ersatzhaltestelle „Graurheindorf/Hafen“ auf der Werftstraße, fahren dann über die Römerstraße bis zur Haltestelle "Werftstraße“ und weiter auf dem Linienweg.

Haltestellen:
Die Haltestelle „Graurheindorf Kranenweg“ wird in beiden Fahrtrichtungen in diesem Zeitraum aufgehoben. Fahrgäste können alternativ die Einstiegshaltestelle "Werftstraße/Estermannstraße“ nutzen. Auch die Haltestelle „Graurheindorf Hafen/BWI“ wird nicht bedient. Fahrgäste können ebenfalls an der Haltestelle "Werftstraße/Estermannstraße“ einsteigen. Die Haltestellen „Friesenweg" und "Werftstraße“ in Fahrtrichtung Kranenweg werden nur für die Linie 600 aufgehoben; Fahrgäste können an der Ausstiegshaltestelle auf der Karl-Legien-Straße aussteigen. (vj/cp)

Zur Übersicht