28.07.2021

Haltestelle „Uniklinikum Hauptpforte“ in Richtung Uniklinikum Süd wird verlegt

Die Haltestelle „Uniklinikum Hauptpforte“ für die Fahrtrichtung Uniklinikum Süd wird ab Montag, 2. August, 9 Uhr aufgrund von Bauarbeiten an Klinikgebäuden bis auf Weiteres verlegt. Betroffen davon sind die Buslinien 600, 601, 602, 630 und 632.

Da für die Bauzeit ca. 17 Monate angesetzt sind, wird dies dort länger zu Beeinträchtigungen im Buslinienverkehr führen. Im Bereich der Baustelle wird ein Baukran errichtet, der die Fahrbahn einschränkt. Dadurch wird die Straße auf dem Klinikgelände in Fahrtrichtung Endhaltestelle zur Einbahnstraße. Die Ersatzhaltestelle wird um ca. 150 Meter verlegt. Die originale Haltestelle "Uniklinikum Hauptpforte“ wird im Zuge der Baumaßnahme abgebaut und erst nach Fertigstellung der Maßnahme wiedereingerichtet. (vj)


 

Zur Übersicht