11.08.2021

Buslinie 608 umfährt die gesperrte Hauptstraße in Holzlar

Die Hauptstraße zwischen der Paul-Langen-Straße und dem Heideweg wird von Montag, 23. August, bis voraussichtlich Sonntag, 10. Oktober, aufgrund von Asphaltarbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Buslinie 608 fährt dort in dieser Zeit eine Umleitung.

In Fahrtrichtung Bonn Hauptbahnhof (S) (U).- Brüser Berg nimmt die Buslinie 608 ihren Weg ab der Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ über die Paul-Langen-Straße, die Hauptstraße bis zur Haltestelle „ Am Rehsprung“ und weiter auf dem Linienweg. In Fahrtrichtung Gielgen fahren die Busse ab der Haltestelle „Am Rehsprung" über die Hauptstraße, dann links in die Paul-Langen-Straße bis zur Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ der Linien 516 und 635, Holzlarer Straße bis zur Haltestelle „Kohlkauler Platz" und weiter auf dem Linienweg.

Haltestellen:
Die Haltestelle „Heideweg/Holzlarer Mühle“ wird für beide Fahrtrichtungen in diesem Zeitraum aufgehoben. Fahrgäste können alternativ an der Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ auf der Holzlarer Straße, bzw. der Paul-Langen-Straße aus- oder  einsteigen. Die Haltestelle „Am Weinstock“ in Fahrtrichtung Bonn wird ebenfalls nicht bedient. Fahrgästen werden die Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ bzw. die Haltestelle „Am Rehsprung“ auf der Hauptstraße empfohlen. (vj)

Zur Übersicht