24.10.2019

Abbruch der Bahnhaltestelle "Rheinaue": Nachtbuslinie N7 wird verlängert

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/uks/data_import/Icons/Icon_Baustelle_02.jpg

Von Freitag, 15. November, bis Sonntag, 24. November, wird aufgrund der Sanierung der Stadtbahnhaltestelle „Rheinaue“ der Stadtbahnverkehr der Linie 66 im Nachtverkehr eingeschränkt. Die Nachtbuslinie N7 wird bis zum Hauptbahnhof verlängert, um die Anschlüsse zu gewährleisten.

 

Ab der Haltestelle „Heussallee/Museumsmeile“ fährt die N7 über die Willy-Brandt-Allee, Adenauerallee, Am Hofgarten, Fritz-Tillmann-Straße, Kaiserstraße, Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB). Die Busse fahren die Stadtbahnersatzhaltestellen „Museum König“, „Auswärtiges Amt/Bundesrechnungshof“ und „Juridicum“ an. Anstatt der Haltestelle „Universität/Markt" wird die Betriebshaltestelle „Arithmeum/Am Hofgarten“ auf der Straße am Hofgarten angefahren.

 

Zur Übersicht