02.12.2019

Sanierung der Bahnhaltestelle "Hochkreuz" steht vor dem Abschluss

Die Bahnhaltestelle "Hochkreuz" kann ab Freitag, 20. Dezember, 9 Uhr wieder in beide Fahrtrichtungen angefahren werden. Die Sanierung des Bahnsteigs in Fahrtrichtung Bad Godesberg wird damit rund sechs Wochen früher abgeschlossen als geplant.

 

Zunächst wurde ab Anfang Mai der Bahnsteig in Fahrtrichtung Bonn saniert. Da bei den Bauarbeiten an diesem Bahnsteig größere Baumängel festgestellt wurden, dauerten die Arbeiten hier länger als erwartet.

Im zweiten Bauabschnitt wurde dann ab Ende September der Bahnsteig in Fahrtrichtung Bad Godesberg saniert. Dieser Bauabschnitt kann nun sechs Wochen früher abgeschlossen werden als geplant.

Die Bahnhaltestelle "Hochkreuz" wird ab dem 20. Dezember wieder von den Bahnlinien 16, 63, 67 in beide Fahrtrichtungen angefahren.(mh)

 

 

 

Zur Übersicht