19.12.2019

An Fahrkartenautomaten können Kunden jetzt mit Kreditkarte zahlen

Am Ticketautomaten kann man jetzt mit der Kreditkarte bezahlen. Foto: Martin Magunia/ SWB

Das Beethovenjahr 2020 ist da, und damit naht auch der Ansturm von Beethoven-Fans aus aller Welt. Sie sollen – genau wie alle anderen Kunden von SWB Bus und Bahn – den öffentlichen Nahverkehr nutzen können, ohne Zugangshindernisse überwinden zu müssen. Das fängt beim komfortablen Bezahlen des Tickets an den Fahrscheinautomaten der Haltestellen und in den Service-Stellen an. Seit Ende Oktober können Fahrgäste dort nun – neben der Zahlweise mit Geldscheinen, Münzen und Debitkarte – auch mit Kreditkarte bezahlen.

 

77 Fahrscheinautomaten zwischen Köln und Bad Honnef bereit für Kreditkarten
SWB Bus und Bahn weiten damit den Service für ihre Kunden weitet aus. Um die neue Bezahlform möglich zu machen, sind im gesamten Verkehrsgebiet von SWB Bus und Bahn bereits 77 Fahrscheinautomaten technisch entsprechend ausgestattet worden. Und zwar an Haltestellen vom Flughafen Köln-Bonn bis zur Endhaltestelle der Linie 66 in Bad Honnef bis hin zu zwei SWB-Service Centern in Bonn und Bad Godesberg und den zwei SWB-Service Points am Bertha-von-Suttner-Platz und am Zentralen Omnibusbahnhof.

Umrüstung weiterer 99 Automaten in Stadt- und Straßenbahnen folgt
Die Umrüstung weiterer 99 Automaten in den Stadt- und Straßenbahnwagen erfolgt ab Januar 2020, sodass SWB-Kunden sich ab dann auch dort immer und jederzeit ihre Zahlungsart flexibel und bequem aussuchen können.

 

Zur Übersicht