Luftaufnahme der Stadt Bonn und des Rheins

TaxiBus

Im Auftrag der Stadt Bonn sowie anderer Kommunen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) werden TaxiBusse als alternative Fahrtmöglichkeit angeboten.

Eingesetzt werden solche Fahrten auf Strecken und zu Uhrzeiten, zu denen Linienbusse wegen der geringen Fahrgastnachfrage nicht wirtschaftlich wären. Durchgeführt werden die Fahrten von normalen Taxen.

Die Fahrten der TaxiBus-Linien sind im Fahrplan mit einem Telefonhörer-Symbol gekennzeichnet. Der TaxiBus fährt wie ein normaler Bus auf einem bestimmten Linienweg und bedient nach Fahrplan die regulären Haltestellen. Allerdings nur, wenn die Fahrt zuvor telefonisch bestellt wurde.

0 180 6 15 15 15*
0 180 6 15 15 15*

Hier können Sie Ihren Fahrtwunsch mit dem TaxiBus anmelden.
*(Festnetz 20 ct/Anruf, Mobil max. 60 ct/Anruf)

Die SWB Bus und Bahn betreiben die TaxiBus-Linien

Weitere TaxiBus-Fahrten bieten wir auf den Linien:

Hierzu müssen Sie Ihren Fahrtwunsch bis mindestens 30 Minuten vor der im Fahrplan vermerkten Abfahrtszeit unter der Telefonnummer 0180 6 15 15 15* anmelden. Bitte geben Sie Ihren Namen, die Abfahrtszeit, die Abfahrtshaltestelle, das Fahrtziel, die Anzahl der Personen und gegebenenfalls zu transportierende Gegenstände (Kinderwagen etc.) an, damit die Zentrale ein entsprechendes Taxi einsetzen kann. Tiere können leider nicht befördert werden, ausgenommen sind Führhunde in Begleitung der anspruchsberechtigten Personen (Sehbehinderte, Blinde). Wenn Sie regelmäßig zur selben Uhrzeit fahren möchten, können Sie auch gerne eine Dauerbestellung aufgeben.

Für den Fahrpreis gilt der jeweils gültige VRS-Tarif. Beim Fahrer sind Einzeltickets der Preisstufe 1b und 2b erhältlich.

Weiterführende Themen