23.02.2021

Zusätzliches Busangebot zum Uniklinikum bis zu den Sommerferien

Die Zusatzfahrten zum UKB-Fahrten werden bis zu den Sommerferien verlängert.

Bis zu den Sommerferien 2021 verlängert die Stadt und die Stadtwerke Bonn das zusätzliche Busangebot vom Hauptbahnhof zum Uniklinikum auf dem Venusberg.

Bereits seit November 2020 verkehren montags bis freitags neben dem regulären Angebot zusätzliche Busse auf der Linie 601 zwischen Hauptbahnhof und Uniklinikum Bonn (UKB). Durch diese 13 zusätzlichen Fahrten morgens zwischen ca. 5 und 9 Uhr sowie 10 zusätzlichen Fahrten nachmittags zwischen ca. 14 und 17:30 Uhr soll eine bessere Verteilung der Fahrgäste auf die Busse ermöglicht und somit ein besserer Infektionsschutz gewährleistet werden. Dies soll insbesondere den Beschäftigten der Uni-Klinik und des Marienhospitals dienen, kommt aber natürlich allen Fahrgästen zugute.

Das zusätzliche Angebot wird vorerst bis zu den Sommerferien aufrechterhalten. Die Fahrten finden auch in den Oster- und Pfingstferien montags bis freitags statt. Sie werden durch einen Subunternehmer der Stadtwerke Bonn durchgeführt. Aus technischen Gründen werden die Fahrten weder in Apps noch auf den Informationstafeln an den Haltestellen angezeigt.

Zur Übersicht