13.10.2020

Verstärkerfahrten im Schülerverkehr bis Weihnachten 2020

Die 23 zusätzlichen Fahrten, die seit Mitte August bzw. Anfang September zur Entzerrung des Schülerverkehrs während der Corona-Pandemie eingesetzt werden, werden bis zu den Weihnachtsferien 2020 angeboten.

Darüber hat die Stadtverwaltung Bonn die 27 weiterführende Schulen, darunter alle Berufskollegs der Stadt Bonn, informiert, die durch diese Ergänzungsfahrten erreicht werden. An Schultagen gibt es morgens 16 zusätzliche Fahrten, am Nachmittag sieben zusätzliche Fahrten. Auf allen Verstärkerfahrten werden Busse eingesetzt – keine Fahrzeuge der Stadtwerke Bonn -, die per Schild oder digitaler Anzeige deutlich gekennzeichnet sind. Die Busse auf der Straßenbahnlinie 61 halten entweder direkt an der Straßenbahnhaltestelle oder, wenn sie nicht durch Busse angefahren werden kann, an den regulären Ersatzhaltestellen.
 

Die Fahrten-Übersicht:
 

Morgens:
 

  • Linie 61: Bonn Hbf – Heinrich-Hertz-Europakolleg: Fahrten um 7.34 und 7.47 Uhr
  • 601: Bonn Hbf – Tannenbusch: Fahrt um 7.02 Uhr ab Hbf
  • 608: Bonn Hbf – Hardthöhe Südwache: Fahrt um 7.27 Uhr ab Hbf
  • 630: Uniklinikum Süd – Agnetendorfer Straße: Fahrt um 6.45 Uhr
  • 630: Fritz-Erler-Straße – Agnetendorfer Straße: Fahrt um 7 Uhr
  • 631: Robert-Schuman-Platz – Agnetendorfer Straße: Fahrt um 6.40 Uhr
  • 632: Beuel Bf – Uniklinikum Süd: Fahrt um 7.24 Uhr
  • Nettekoven – Josephinum: Fahrt um 7.14 Uhr 
  • Im Rosenberg – Aloisiuskolleg: Fahrt um 7.14 Uhr
  • Kleinfeldstr. – Beuel Bahnhof: Fahrt um 6.58 Uhr
  • Duisdorf Bf – Ückesdorf Gymnasium: Fahrt um 7.21 Uhr
  • Pappelweg – Hochkreuz: Fahrt um 7.21 Uhr
  • Lengsdorf Kirche – Josephinum: Fahrt um 7.20 Uhr
  • Alfter Hertersplatz – Ückesdorf Gymnasium: Fahrt um 7.01 Uhr
  • Schneidemühler Straße – Ückesdorf Gymnasium: Fahrt um 7.08 Uhr

Nachmittags:
 

  • Linie 61: Kopenhagener Straße: Fahrten um 12.59 und 14.52 Uhr
  • 630: Uniklinikum Süd – Agnetendorfer Straße: Fahrt um 12.46 Uhr
  • Ückesdorf Gymnasium – Alfter Hertersplatz: Fahrt um 13.25 Uhr
  • Ückesdorf Gymnasium – Duisdorf Bf: Fahrten um 15.10 und 16 Uhr (montags bis donnerstags)
  • Am Neuen Lindenhof – Nettekoven: Fahrt um 13.30 Uhr
     

Die Stadt Bonn hat für das Zusatzangebot einen Förderantrag beim Land gestellt. Die Maßnahme wird vollständig vom Land gefördert.

Zur Übersicht