28.01.2021

Regulärer Fahrplan ab 1. Februar

SWB Bus und Bahn fährt in Abstimmung mit der Bundesstadt Bonn ab Montag, 1. Februar, wieder den Fahrplan wie an Schultagen.

Obwohl weiter die Präsenzpflicht an den Schulen aufgrund des Coronavirus-Lockdown aufgehoben ist, soll es den Fahrgästen durch den regulären Fahrplan ermöglicht werden, noch mehr Abstand in den Fahrzeugen im Bonner ÖPNV zu halten. Ziel ist es, aufgrund der weiter hohen Mobilität noch intensiver Ansteckungswege der  Pandemie zu reduzieren und den Fahrgästen, die nach wie vor auf den ÖPNV angewiesen sind, eine noch höhere Sicherheit in den Bussen und Bahnen zu bieten.

Zusätzlich wird das Nahverkehrsunternehmen das Verkehrsaufkommen weiter beobachten. Alle verfügbaren Busse und Bahnen werden vom 1. Februar an eingesetzt, um möglichst viel Platz in den Fahrzeugen anzubieten. Die Zusatzfahrten zum UKB bleiben erhalten.  (vj)

Zur Übersicht