Busumleitungen verlängert - Kurt-Schumacher-Straße bleibt teilweise gesperrt - SWB Bus und Bahn
30.12.2021

Busumleitungen verlängert - Kurt-Schumacher-Straße bleibt teilweise gesperrt

Zwischen der Heinrich-Brüning-Straße und der Fritz-Erler-Straße finden seit März Bauarbeiten statt. Aufgrund der baulichen Maßnahmen muss die Kurt-Schumacher-Straße noch bis Freitag, 1. April 2022, teilgesperrt bleiben. Der betroffene Straßenabschnitt ist nur in Richtung Bonn Hauptbahnhof befahrbar.

Umleitungen für die Buslinien N10, 610 und 611

In Fahrtrichtung Bad Godesberg fahren die Busse ab der Haltestelle „Deutsche Welle“ folgende Umleitung: Über die Kurt-Schumacher-Straße in die Heinrich-Brüning-Straße, dann in die Fritz-Erler-Straße und über den Sträßchensweg zur Haltestelle „Johanniter-Krankenhaus“ und weiter auf dem Linienweg.

Die Fahrtrichtung Bonn Hauptbahnhof/Duisdorf Bahnhof(S)/Lessenich Sportplatz ist nicht betroffen.

Haltestellen

Die Haltestelle „Post Tower“ in Fahrtrichtung Bad Godesberg kann nicht bedient werden. Fahrgäste können alternativ die Haltestelle „Fritz-Erler-Straße“ der Linie 630 nutzen. (cp) 

Zur Übersicht