22.09.2021

Buslinie 605 umfährt die teilgesperrte Kopenhagener Straße

Da die Kopenhagener Straße von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, zwischen der Pariser Straße und der Saarbrückener Straße aufgrund von Leitungsarbeiten teilgesperrt ist, wird die Buslinie 605 dort umgeleitet. Die Kopenhagener Straße wird in Fahrtrichtung Graurheindorf zur Einbahnstraße.

In Fahrtrichtung Duisdorf Bahnhof (S) fahren die Busse ab Haltestelle „Graurheindorf Sportplatz“ über die Kopenhagener Straße, Saarbrückener Straße, Eupener Straße bis zur Haltestelle „Bernhardkirche“ und weiter auf dem Linienweg. Die Fahrtrichtung Mondorfer Fähre ist nicht betroffen.

Die Haltestelle „Tilsiter Straße“ in Richtung Bonn wird in die Saarbrückener Straße auf Höhe der Hausnummer 111 bis 113 verlegt. Die Haltestelle „Kopenhagener Straße Position G“ der Linie 605 in Fahrtrichtung Duisdorf Bahnhof kann nicht bedient werden. Fahrgäste können alternativ die Haltestelle „Kopenhagener Straße  C“ auf der Kopenhagener Straße nutzen. (vj)

Zur Übersicht